Bad Malente | Berufliche Schule des Kreises Ostholstein in Eutin

Bad Malente

Außenstelle Malente

Als Landesberufsschule begleiten wir Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Bundesland Schleswig-Holstein während der Ausbildung für die kaufmännischen Berufe

  • Buchhändler/-in (aufgrund besonderer Regelung auch Auszubildende aus Hamburg)
  • Immobilienkaufmann/-frau
  • Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit
  • Tourismuskaufmann/-frau (Privat- und Geschäftsreisen)

sowie die gewerblichen Berufe

  • Milchtechnologe/-technologin
  • Milchwirtschaftliche/-r Laborant/-in

Die Schülerinnen und Schüler besuchen bei uns in jedem Ausbildungsjahr zwei Unterrichtsblöcke zu jeweils fünf bis sechs Wochen. Während der Unterrichtszeit ist eine Unterbringung in einem mit der Schule verbundenen Schülerwohnheim möglich.

Neben der Vorbereitung auf die Abschlussprüfung können Zusatzqualifikationen in Wirtschaftsenglisch (KMK-Zertifikat) und Bereichen der Datenverarbeitung erworben und zertifiziert werden.

Kontakt

Landesberufsschule Bad Malente
Außenstelle der Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein in Eutin
Luisenstraße 4–6
23714 Bad Malente

Sekretariat Frau Regine Fraider
Telefon: 04523 9918-0
Telefax: 04523 9918-30

Dieses Formular ist durch Aimy Captcha-Less Form Guard geschützt


Datenschutzerklärung

Mithilfe von Google Maps finden Sie sicher leicht zu uns: