Herzlich Willkommen!

Wir haben viele Informationen rund um unsere Schule für Sie vorbereitet.
Unser Imagefilm und unser Schulprogramm geben einen ersten Eindruck!
Sollten Sie das Gewünschte nicht finden, benachrichtigen Sie uns bitte, damit wir Ihnen direkt helfen können.


    • Podiumsdiskussion zur Europawahl

      Das Podium
      Das Podium

      Anlässlich der bevorstehenden Europawahl am 09.06.2024 fand am 23.05.2024 eine Podiumsdiskussion statt, die vom Verband politischer Jugend Schleswig-Holstein (VPJ) organisiert wurde. Vertreterinnen und Vertreter von sieben Parteien (Die Linke, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, Volt, CDU und AfD) diskutierten mit den 11. und 12. Jahrgängen des Beruflichen Gymnasiums über Themen wie EU-Klimapolitik oder den Ukraine-Russland-Konflikt. Im Anschluss an die Veranstaltung standen die Politikerinnen und Politiker für weitere Fragen interessierter Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Verfügung. Die Diskussionsveranstaltung wurde sowohl vom Publikum als auch von den Podiumsgästen als voller Erfolg gewertet, weil Meinungsvielfalt gelebt und eine Vertiefung in politische Sachverhalte ermöglicht wurde.

       
    • AG Wider das Vergessen - Bildungsreise nach Krakau

      Zum Abschluss der AG "Wider das Vergessen" reisten die Mitglieder in die polnische Stadt Krakau und besuchten die Gedenkstätte Auschwitz.

      Einen ausführlichen Bericht zur Reise finden Sie hier

         

       

       
    • „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ –

      Wir wollen einen Beitrag leisten!- AG Wider das Vergessen

       
    • Finale des Landeswettbewerb StartUp Challenge in Kiel

      Am 26.02.2024 fand das Landesfinale der StartUp Challenge in Kiel statt. Unsere Regionalgewinner „SleepyComfy“ vertraten unsere Schule beim Wettbewerb.

      In einem sehr engen Wettbewerb haben alle 16 Gründer-Gruppen sich einer Jury gestellt und wurden am Ende mit Geldpreisen belohnt.

      In nächsten Schuljahr treten wir wieder mit neuen und spannenden Ideen an und werden uns dem Wettbewerb stellen.

      Sleepy Comfy (Franca Giese, Jette Klüver und Charleen Rönnau (vl)) stellten Herrn Thomas Jensen (Wacken-Veranstalter) ihre Geschäftsidee vor.

       
    • Breaking Habits - SPA22 freut sich über Erfolg

      Juhu!!! Wir haben den 3. Platz im Wettbewerb um das beste Logo für die Bewegung

      Breaking Habits – Genderfreie Jobs belegt.

      Frauen ergreifen Berufe wie Friseurin oder Erzieherin und Männer werden Anlagemechaniker oder Elektriker?! Mit diesen alten Klischees und Stereotypen möchte die Bewegung „Breaking Habits – Genderfreie Jobs“ aufräumen.

       

    Cookie-Einstellungen